Urheber Coaching

"Im Coaching ist das Urheber-Prinzip das einzige, was wirklich für ein dauerhaft erfolgreich & erfülltes Leben funktioniert!" 


Kedo Rittershofer 




Lebst Du das Leben, welches Du Dir immer vorgestellt hast?

Mein Angebot richtet sich an Menschen, die in ihrem Leben etwas verändern wollen.

Einzel Coaching

EinzelCoaching

Fühlst Du Dich im Großen und Ganzen ganz okay und doch gibt es die eine oder andere Baustelle in Deinem Leben?

Wenn etwas nicht stimmt, merken wir es an unserem Wohlbefinden. Oft können wir es noch nicht mal richtig orten, wir wissen nur, da stimmt etwas nicht. So kann es sein, das eine Erwartung, die Du hattest, unterbrochen wurde oder das Du etwas erreichen wolltest und es nicht hinbekommen hast. Bei beidem können sich unförderliche Überzeugungen herausstellen, die Dein gewünschtes Ergebnis verhindert haben.

Hier setze ich mit gezielten Fragen an und biete Dir die Möglichkeit, herauszufinden, was dich stört. Gemeinsam kriegen wir heraus, welche innerste Überzeugung Dir im Weg steht um wieder glücklich und erfüllt zu leben.


Team Coaching

TeamCoaching

Arbeitest oder lebst Du in einem Team und bemerkst, dass irgend etwas Dich und Dein Team daran hindert, die Ergebnisse zu haben, die Ihr haben wollt oder könntet?

Zu Beginn einer neuen Aufgabe sind alle Beteiligten noch ganz euphorisch. Sie freuen sich auf das Projekt und die Zusammenarbeit. Das ändert sich jedoch, sobald Unstimmigkeiten oder Konflikte im Team auftreten. Wenn diese nicht aufgedeckt und geklärt werden, dann verfestigen sich die Konflikte zu Vorbehalten und diese dann zu Streitereien. Dann macht sich Resignation breit und jeder macht nur das Nötigste. Gute Ideen bleiben auf der Strecke.

Hier setze ich mit gezielten Fragen an und biete Dir und Deinem Team die Möglichkeit, herauszufinden was für die Konflikte gesorgt hat. Es sind die Meinungen, die wir uns im Laufe unseres Lebens gebildet haben, die nun unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen und zu schlechten Ergebnissen führen.


Vision Coaching

VisionsCoaching

Bist Du auf der Suche nach einer Vision in deinem Leben? Du stehst an einem Punkt, an dem Du in die eine oder in die andere Richtung gehen kannst? 

Wenn wir an einen Punkt kommen, wo wir unser bisher gelebtes Leben betrachten und denken: „So, nun mache ich mal was ganz anderes!“, dann können wir uns mittels einer neuen Vision neu ausrichten. Je klarer die Vision ist und je präziser die Ziele formuliert sind, desto schneller kannst Du Deine Vision in die Realität umsetzen. 

Machtvoll bist Du dann, wenn Du Ergebnisse in kurzer Zeit realisieren kannst. 

Hier kannst Du mich als dein Gegenüber nutzen. Gemeinsam finden wir heraus, was Dich wirklich inspiriert und finden Wege zur Umsetzung Deiner Vision.


Das Urheber-Prinzip ...

ermöglicht Dir, Deine Hände wieder an das Steuer Deines Lebens zu bekommen. Du untersuchst, was Du mit Deinen Ergebnissen in Deinem Leben zu tun hast.


Das Urheber-Prinzip:

Urheber sind wir dann, wenn wir erkennen, wir haben etwas mit den Ergebnissen in unserem Leben zu tun. Einige Ergebnisse gefallen uns vielleicht nicht, hier denken wir, es war Zufall oder wir sind Opfer von anderen Menschen oder Umständen geworden. 
Bei den Ergebnissen, die uns gefallen, hatten wir Glück oder es verdient.  
Der Vorteil an Zufälle zu glauben liegt darin, nicht verantwortlich zu sein für die Ergebnisse, die uns nicht gefallen. Die Konsequenz ist, dass wir denken, wir hätten keinen Einfluss auf unser Leben. 
Wenn wir uns unsere Ergebnisse in unserem Leben bisher selbst erschaffen haben und sie uns nicht gefallen, dann können wir uns auch Ergebnisse erschaffen, die uns gefallen.


Die 5 Grundsätze des Urheber-Prinzips:

Die Ergebnisse

Unsere Ergebnisse sind die Folge der Absichten, in denen wir leben.

Unsere Ergebnisse sind die Folge der Absichten, in denen wir leben.

Um in unserem Leben Ergebnisse zu haben, brauchen wir zuerst eine Absicht für dieses Ergebnis. Absicht bedeutet: wir müssen wissen, wo wir hin wollen; wollen wir Abitur oder eine Berufsausbildung, wollen wir Familie mit Kindern oder wollen wir in erfüllter Partnerschaft leben. Und dann geht es darum, die Bedingungen für das Ergebnis herauszufinden und zu erfüllen. Wenn das aktuelle Ergebnis dann mit dem beabsichtigten übereinstimmt, hast Du was richtig gemacht. Wenn es nicht übereinstimmt, dann kannst Du es mit mir untersuchen.

Die Gefühle

Unsere Gefühle sind die Folge unserer Bewertungen.


Unsere Gefühle sind die Folge unserer Bewertungen.

Wenn wir Situationen durchleben, dann bewertet unser Verstand diese sofort. Und je nach dem, wie uns die Situation gefällt, verknüpfen wir sie mit einem positiven oder negativen Gefühl. Der Verstand muss bewerten, denn seine Aufgabe ist es, unser Überleben zu sichern. 

Aus der Gehirnforschung wissen wir, dass wir Gefühle brauchen, um etwas zu lernen. Ohne Gefühle prägen wir uns nichts ein. Gefühle sind also wichtig. 
In unserer heutigen Gesellschaft bewerten wir Situationen nach richtig oder falsch. Das schränkt die Handlungsfähigkeit oftmals ein. Wenn wir etwas "falsch" machen, dann kann das dazu führen, das wir uns nichts mehr zutrauen. Das ist ungünstig, denn niemand macht gern "Fehler". Anders ist es, wenn wir danach gucken, ob die Vorgehensweise für ein bestimmtes Ergebnis funktioniert hat oder nicht. Wir können dann die Strategie ändern, bis es passt. 
Edison hat ca. 1000 Versuche gemacht, bis er die Funktionsweise der Glühlampe erfand.

Was Du siehst

Es gibt nur das WAS IST. Du kannst es sehen, hören, messen. Und dann gibt es die Interpretationen über das WAS IST.


Es gibt nur das WAS IST. Du kannst es sehen, hören, messen. Und dann gibt es die INTERPRETATION über das WAS IST. Die INTERPRETATION ist eine wertende Schlussfolgerung über das WAS IST und damit nie die Wahrheit.

Für ein erfülltes Leben ist es funktional, die INTERPRETATION vom WAS IST zu trennen, dann bist Du in der Lage, Situationen, die Dir nicht gefallen haben, neu zu bewerten. Deutlich wird es, wenn Du Dir klar machst, was Du über dich denkst, wenn Du Fehler gemacht hast. Die Ereignisse kannst Du nicht ändern, Deine Schlussfolgerungen daraus schon. 

Das Urheber-Prinzip unterscheidet nicht zwischen richtig & falsch, sondern was funktioniert & was funktioniert nicht für das angestrebte Ergebnis.

Die Absicht

Menschen tun alles, was sie tun in einer für sich selbst positiven Absicht.


Menschen tun alles, was sie tun in einer für sich selbst positiven Absicht.

Auch bei den Ergebnissen, bei denen Du denken könntest: „Was war das denn jetzt, das ist ja vollständig in die Hose gegangen!“ steckt eine bestimmte Absicht dahinter. 

Bei einem Misserfolg könnte diese Absicht z. B. sein: ich gönne mir den Erfolg nicht, weil ich sonst aus meiner Gruppe ausgeschlossen werde oder ich gönne anderen Menschen, meinen Eltern, meinen Erfolg nicht, weil sie dann denken könnten, sie hätten alles richtig gemacht. 
Welche Absicht Du hattest, erkennst Du erst an Deinen übernächsten Ergebnissen. 

Gefallen Dir Deine Ergebnisse, dann ist alles gut, mach so weiter. Gefallen Dir Deine Ergebnisse nicht, dann nutze mich zum Untersuchen Deiner Absicht.

Das Geschenk

Alles in Deinem Leben ist FÜR Dich, also ist alles ein Geschenk, auch wenn manche Geschenke merkwürdig verpackt sind.


Alles in Deinem Leben ist FÜR DICH, also ist alles ein Geschenk, auch wenn manche Geschenke merkwürdig verpackt sind.

Alle, die uns auf unserem Lebensweg begegnen, sind entweder Freunde oder Lehrer. 
Alle Ergebnisse sind FÜR DICH, weil Du daraus etwas lernen kannst. Du kannst durch die Dinge in Deinem Leben, die Dir nicht gefallen, etwas lernen und sei es nur, um festzustellen, dass Du das Ergebnis so nicht haben willst. Dann hast Du die Möglichkeit, es zu verändern.

Wenn Du in Deinem Leben Ergebnisse hast, die Dir nicht gefallen, dann nutze mich!

Mit dem Urheber-Coaching gehen wir an die Wurzeln des Problems und beschneiden nicht nur die Äste. 

Andrea Rehberg

Meine Absicht ist es, dass Menschen erfolgreich & glücklich leben. 
Bevor ich das Urheber-Coaching kannte, hatte ich auch Stress im Büro und Streit und in der Familie. Ich war mir sicher, die anderen sind schuld oder zumindest auch schuld. Da ich die anderen Menschen nicht verändern kann, habe ich begonnen mein Denken zu verändern.
Im Laufe unseres Lebens haben wir einiges erlebt, je älter, desto mehr. Unsere Erfahrungen haben sich zu Meinungen gebildet und später zu Überzeugungen verfestigt.
Im Urheber-Coaching untersuchen und wandeln wir gemeinsam, die innersten Überzeugungen, die Dir für ein erfolgreiches und glückliches Leben im Weg stehen. Nur ein Standpunktwechsel ermöglicht bessere Ergebnisse.


- zertifizierter Urheber-Coach,
- Baubiologin IBN,
- Dipl.-Ing. Architektur,
- Jahrgang 1969,
- 2 erwachsene Söhne.


Kontaktiere mich!

Du hast Fragen, möchtest ein Coaching-Gespräch bei mir haben, 
oder möchtest zurückgerufen werden, 
dann fülle bitte das Formular aus.

Ich freue mich auf Deine Nachricht!


Adresse

Andrea Rehberg
www.andrearehberg-coaching.de
Ahrweilerstr. 18
14197 Berlin-Wilmersdorf


Kontakt

andrea.rehberg@berlin.de

Telefon: 030 20203565

Mobil: 0171 3776124